Blues on Sunday mit Stackhouse

Zum traditionellen Sommer-Bluesbrunch lädt das Kulturzentrum Sinsteden beim Blues on Sunday am 02.08.2015 erneut in die beschauliche Remise des historischen Vierkanthofes an der B 59, wobei neben kulinarischen Köstlichkeiten aus der schmackhaften Südstaaten-Küche natürlich auch ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen geboten wird.

Die niederländische Bluesband STACKHOUSE wird die Zuhörer in die goldene Ära des Chicago-Blues in der Mitte des 20.Jahrhunderts entführen. Sänger und Frontmann Machiel Meijers - in seinem virtuosen Harpstil unverkennbar beeinflusst durch Blues-Giganten wie Little Walter Jacobs und Big Walter Horton - und seine erfahrenen musikalischen Mitstreiter zählen im Benelux-Raum seit Jahren zu den absoluten Top-Vertretern ihres Genres. Neben erfrischenden Eigenkompositionen aus der Feder des auch als Roots-Duo erfolgreichen Autorenteams M.Meijers/ W.van Dullemen finden sich u.a. diverse Blues-Klassiker im abwechslungsreichen Programm der Band. Straight-Up Jump-Blues vom Feinsten der gute Laune garantiert.

Einlass: 11 Uhr - Beginn: 12 Uhr - Eintritt: 7 € (ohne Speisen und Getränke)

Infos: Kulturzentrum Sinsteden, Grevenbroicher Str. 29,
41569 Rommerskirchen - Tel. 02183/7045, Fax 02183/440204

Da morgen mit gutem Wetter zu rechnen ist, wird das wieder ein leckeres Mittagessen mit Blues und ein super Event. Und endlich mal ein Termin, an dem ich nicht anderweitig unterwegs bin. Man sieht sich.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA